Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  phone
 

Ruhegemeinschaft Süsel "Ichthys"Für die erste Ruhegemeinschaft in Süsel wurde das älteste christliche Symbol gewählt, um diese Anlage zu gestalten.

Die beiden Reihen der Grabsteine symbolisieren Wellen, in denen der Fisch schwimmt.

Der Fisch ist das erste Symbol, das die Menschen in Rom benutzten, um sich untereinander erkennen zu können.

Es werden 16 Urnen der Reihe nach in der Anlage beigesetzt. Für jede beigesetzte Urne wird über und unter dem Fisch ein Feldstein gesetzt, auf dem der Vor- und Zuname, sowie die Geburts- und Sterbedaten eingraviert sind.

Mehr Informationen finden Sie im Flyer.
Flyer Ruhegemeinschaft "Ichthys" Süsel (PDF / 2 MB)


Ruhegemeinschaft Süsel "Ichthys"

Ruhegemeinschaft Süsel "Ichthys"